Quiche lorraine

von SuperRezepte am 27.09.2015
1 / 1     Foto: SuperRezepte
15
40
Kochen
30
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

859 kcal

Eiweiß

20,82 g
49,65 g

Fett

64,14 g
Beilage Fettarm Gemüse Hauptgericht Normalkost Pizza Preiswert Snack Springform Backofen Rollholz Vorspeise

Zutaten

Angaben sind für 4 Portionen
Belag
  • 250 Gramm
    Creme fraiche
  • 4 Stück
    Eier
  • 4 Stück
    Gemüsezwiebel
  • Etwas
    Majoran
  • Etwas
    Pfeffer
  • Etwas
    Rauchsalz
  • 125 Gramm
    Schinkenspeck
Teig
  • 180 Gramm
    Butter
  • 1 Stück
    Ei
  • 0,5 Gestr. Teelöffel
    Salz
  • 250 Gramm
    Vollkornmehl

Zubereitung

Schritt 1
Schneiden Sie die Butter in kleine Würfel und geben Sie diese dann in den Kühlschrank. Die Butter muss eiskalt sein. Geben Sie dann das Mehl auf die Arbeitsfläche und drücken Sie in die Mitte eine Vertiefung. Hier schlagen Sie das Ei hinein. Geben Sie das Salz dazu und vermengen Sie Ei, Salz und etwas von dem umliegenden Mehl zu einer Paste. Geben Sie nun die Butterwürfelchen dazu und verkneten Sie schnell alles zu einem kompakten Teig. Verpacken Sie diesen luftdicht und stellen ihn für mindestens 30 Minuten kühl.
Schritt 2
Schneiden Sie die Zwiebeln in Hälften und dann in sehr dünne Streifen. Schneiden Sie den Schinkenspeck in kleine Streifen und braten diese dann in einer trockenen Pfanne knusprig aus. Nehmen Sie den Schinkenspeck mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne. Geben Sie nun die Zwiebeln in das verbliebene Fett und braten Sie diese darin goldgelb an. Vermengen Sie nun die Eier und die Creme fraiche gründlich und würzen Sie die Masse kräftig mit Salz, Pfeffer und Majoran. Verteilen Sie dann den Schinkenspeck und die Zwiebeln in der Eimasse.
Schritt 3
Rollen Sie den Teig so weit aus, das Sie eine Springform damit auskleiden können. Stechen Sie den Mürbeteig mit einer Gabel ein paar mal ein. So wird verhindert das sich beim Backen Blasen bilden. Geben Sie die Form bei 200°C für 8 Minuten in den Ofen. Nehmen Sie die Form dann heraus und verteilen Sie die Zwiebelmasse darin gleichmäßig. Stellen Sie die Quiche nun wieder in den Ofen und backen Sie diese weitere 30 Minuten bei 180°C

Weitere Zubereitungstipps

"Statt Gemüsezwiebeln können Sie auch Lauch nehmen."

Kommentare