Bauernnudeln

von SuperRezepte am 27.09.2015
1 / 1     Foto: SuperRezepte
15
15
Kochen
0
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

179 kcal

Eiweiß

7,21 g
35,06 g

Fett

0,85 g
Beilage Einfache Rezepte Fettarm Fleisch Hauptgericht Kalorienarm Kinderkost Laktosefrei Normalkost Nudeln Preiswert Schnelle Rezepte Snack Vorspeise

Zutaten

Angaben sind für 4 Portionen
  • 400 Milliliter
    Bratfond
  • 125 Gramm
    Kirschtomaten
  • 1 Zehe
    Knoblauch
  • Etwas
    Kümmel
  • Etwas
    Majoran
  • Etwas
    Oregano
  • 1 Bund
    Petersilie
  • Etwas
    Pfeffer
  • Etwas
    Rauchsalz
  • 100 Gramm
    Schinken, roh, geräucht
  • 400 Gramm
    Spiralnudeln
  • Etwas
    Thymian
  • 80 Gramm
    Tomatenmark
  • 2 Stück
    Zwiebeln

Zubereitung

Schritt 1
Legen Sie die Schinkenscheiben in eine trockene Pfanne und braten Sie diese von beiden Seiten bis sie kross und knusprig sind. Nehmen Sie dann den Schinken aus der Pfanne und braten Sie in den ausgetretenem Fett nun die vorher in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln. Geben Sie dann das Tomatenmark und die zerdrückte Knoblauchzehe hinzu und rösten Sie es etwas mit an. Füllen Sie dann den Bratenfond hinzu und verrühren Sie alles gleichmäßig. Lassen Sie die Masse 10 Minuten sanft köcheln.
Schritt 2
Garen Sie die Nudeln in gut gesalzenem Wasser. In der Zwischenzeit halbieren Sie die Kirschtomaten, hacken die Petersilie und zerbröseln die Schinkenscheiben. Geben Sie diese drei Zutaten dann zur Sauce und würzen Sie kräftig mit Majoran, Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian. Schmecken Sie zuletzt mit etwas Rohrohrzucker ab.
Schritt 3
Gießen Sie die gegarten Nudeln ab und vermengen Sie diese sofort mit der Sauce.

Weitere Zubereitungstipps

"Statt des Bratenfonds können Sie auch Bratensaft, übrig gebliebene Bratensauce, oder auch eine Mischung aus Gemüsebrühe und Rotwein verwenden."

Kommentare