Shrimpsravioli

von JensKauftNicht am 15.11.2015
1 / 1     Foto: JensKauftNicht
25
10
Kochen
20
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

112 kcal

Eiweiß

5,15 g
10,96 g

Fett

5,34 g
Einfache Rezepte Fettarm Hauptgericht Kalorienarm Kinderkost Meeresfrüchte Normalkost Nudeln Schnelle Rezepte Vorspeise

Zutaten

Angaben sind für 6 Portionen
  • Etwas
    Creme fraiche
  • Etwas
    Parmesan
  • Etwas
    Schnittlauch
  • 4 Stück
    Tomaten, enthäutet, klein geschnitten
Zutaten für den Teig
  • 2 Stück
    Eidotter
  • 100 Gramm
    Mehl
  • Etwas
    Muskat
  • 10 Milliliter
    Olivenöl
  • Etwas
    Pfeffer, gemahlen
  • Etwas
    Salz, nach Bedarf
Zutaten für die Fülle
  • 3 Zweig
    Dill
  • Etwas
    Pfeffer, gemahlen
  • Etwas
    Salz, nach Bedarf
  • 60 Gramm
    Shrimps

Zubereitung

Schritt 1
Alle Teg-Zutaten zu einem glatten Nudelteig kneten. 20 Minuten rasten lassen.
Schritt 2
Für die Fülle die Shrimps fein hacken, würzen und Dill dazugeben. Nudelteig dünn ausrollen und in zwei Teile teilen.
Schritt 3
Eine Teigplatte auf die Ravioliform legen, die Shrimpsfüllung einsetzen und den Teig, sollte er schon angetrocknet sein, mit Wasser bepinseln.
Schritt 4
Teigränder evtl. mit etwas Dotter bestreichen.
Schritt 5
Die zweite Teigplatte darüber legen. Vorsichtig mit einem Rollholz darüber rollen, ohne die Füllung zu verschieben. Die Ravioli aus der Form heben. In Salzwasser fünf bis sieben Minuten bissfest kochen. Mit Schnittlauch, Parmesan und etwas Creme fraiche sofort servieren.

Kommentare