Vollkornspaghetti mit Blumenkohl Erbsen und Haselnüssen

von SuperRezepte am 01.12.2015
1 / 1     Foto: SuperRezepte
20
10
Kochen
0
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

721 kcal

Eiweiß

20,86 g
14,08 g

Fett

65,42 g
Einfache Rezepte Fettarm Gemüse Hauptgericht Kalorienarm Kinderkost Laktosefrei Normalkost Nüsse/Kerne Preiswert Schnelle Rezepte Vegetarisch Vollwertkost

Zutaten

Angaben sind für 4 Portionen
Gemüse
  • 400 Gramm
    Blumenkohl
  • 400 Gramm
    Erbsen, fein, tiefgekühlt
  • 3 Esslöffel
    Rapsöl
Nudeln
  • Etwas
    Salz
  • 400 Gramm
    Vollkornspaghetti
Sauce
  • 1 Bund
    Basilikum
  • 400 Gramm
    Haselnusskerne
  • Etwas
    Pfeffer
  • Etwas
    Salz
  • 1 Tasse
    Tomatenmark
  • 1 Stück
    Zwiebel

Zubereitung

Schritt 1
Geben Sie die Haselnusskerne in eine trockene Pfanne und rösten Sie die Nüsse so lange bis sie leicht Farbe genommen haben. Hacken Sie die Kerne in kleinere Stücke.
Schritt 2
Waschen und schneiden Sie den Blumenkohl in kleine Röschen. Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen Pfanne und braten Sie darin, unter gelegentlichen Rühren den Blumenkohl bissfest. Kochen Sie die Erbsen in einem Topf fertig und die Vollkornnudeln in einem zweiten Topf.
Schritt 3
Erhitzen Sie etwas Öl, braten Sie die gehackte Zwiebel darin und fugen Sie Tomatenmark dazu. Mit allen Gewürzen abschmecken.
Schritt 4
Gießen Sie die gegarten Spaghetti ab und geben Sie die Nudeln in eine große Schüssel. Fügen Sie das Gemüse und die Sauce hinzu und vermengen Sie alles gründlich. Heben Sie zum Schluss die Haselnüsse unter das Gemüse.

Kommentare