Kartoffeln mit Fisch

von SuperRezepte am 06.03.2016
1 / 1     Foto: SuperRezepte
10
15
Kochen
0
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(1)

Kalorien

412 kcal

Eiweiß

45,96 g
40,98 g

Fett

6,12 g
Einfache Rezepte Fischgericht Hauptgericht Kartoffel Kinderkost Laktosefrei Normalkost Schnelle Rezepte

Zutaten

Angaben sind für 4 Portionen
Fisch
  • 1 Stück
    Ei
  • 800 Gramm
    Fischfilets
  • 4 Esslöffel
    Paniermehl
  • Etwas
    Pfeffer
  • Etwas
    Salz
  • Etwas
    Senfmehl
  • Etwas
    Zitronenschale
Kartoffeln
  • 1 Kilogramm
    Kartoffeln
  • Etwas
    Pfeffer
  • 2 Esslöffel
    Rapsöl
  • Etwas
    Salz
Sonstiges
  • 1 Bund
    Petersilie

Zubereitung

Schritt 1
Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie die Erdäpfel in Achtel. Erhitzen Sie das Fett in einer großen Pfanne und braten Sie die Kartoffelstücke darin rundherum an. Stellen Sie die Beilage dann in den Ofen und lassen Sie die Spalten ca. 45 Minuten bei 175°C backen.
Schritt 2
Verschlagen Sie das Ei mit etwas Wasser und würzen Sie die Fischfilets von beiden Seiten gut mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und dem Senfmehl. Wenden Sie dann die Filets zuerst im Ei und dann im Paniermehl. Braten Sie anschließend den Fisch im heißen Öl je Seite drei Minuten.
Schritt 3
Hacken Sie die Petersilie und mischen Sie diese mit den gegarten Kartoffeln. Richten Sie den Fisch darauf an und servieren Sie die Pfanne sofort.

Weitere Zubereitungstipps

"Auf Wunsch können Sie zusätzlich noch einige Zitronenscheiben in einer kleinen Presse anbieten."

Kommentare