Tofu-Spaghetti

von Amaise am 06.07.2014
1 / 1     Foto: Amaise
15
20
Kochen
0
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

114 kcal

Eiweiß

1,27 g
4,15 g

Fett

10,2 g
Einfache Rezepte Fettarm Gemüse Hauptgericht Kalorienarm Kinderkost Nudeln Schnelle Rezepte Vegan Vegetarisch Vollwertkost

Zutaten

Angaben sind für 3 Portionen
  • 2 Esslöffel
    Basilikum, getrocknet
  • 1 Stück
    Knoblauch
  • Etwas
    Margarine, vegan
  • 2 Esslöffel
    Olivenöl
  • 1 Teelöffel
    Oregano
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 0,5 Teelöffel
    Rosmarin
  • 2 Teelöffel
    Salz
  • 1 Teelöffel
    Thymian
  • 250 Gramm
    Tofu, geräuchert
  • 200 Glas
    Tomatenmark
  • 200 Gramm
    Vollkorn-Spaghetti
  • 400 Milliliter
    Wasser
  • 2 Stück
    Zwiebeln

Zubereitung

Schritt 1
Den Räuchertofu unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen bzw. ausdrücken und anschließend zerbröckeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
Schritt 2
Olivenöl in einem Topf nicht zu stark erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und einige Minuten braten.
Schritt 3
Den Tofu und die Kräuter hinzufügen, kurz anbraten, Tomatenmark untermischen und schließlich das Wasser angießen. Alles sorgfältig vermischen, kurz aufkochen lassen und bei geringerer Hitze 10 Minuten weiter garen. Ganz am Ende die frisch gehackte Petersilie hinzufügen.
Schritt 4
Spaghetti im kochenden Wasser 8 Minuten kochen, das Wasser abgießen, salzen und Butter hinzufügen.

Kommentare